Unsere Aktivitäten und Aufgaben

Der Dachverband Selbsthilfe Salzburg ist sehr aktiv. Er ist eine eigenständige themenübergreifende Facheinrichtung, der Menschen unterstützt, damit sie eigenverantwortlich für ihre Belange nach Lösungsmöglichkeiten suchen und diese in Handeln umsetzen können.

Die „Selbsthilfe Salzburg“ bietet den organisatorischen Rahmen für die Arbeit der über 180 Selbsthilfegruppen, unterstützt die bestehenden und hilft bei der Gründung neuer Selbsthilfegruppen.

Der DV Selbsthilfe Salzburg bietet folgende Serviceleistungen:

 

Der DV „Selbsthilfe Salzburg“ als themenübergreifende Kontaktstelle:

  • für Beratung von Einzelpersonen
  • und Vermittlung an Selbsthilfegruppen

Gruppenservice für Mitglieder:

  • Hilfestellung bei Aussendungen und anderen Büroarbeiten
  • Abhaltung von Konferenzen
  • Ankündigung von Gruppentreffen in den Medien
  • Organisation und Teilfinanzierung von Räumlichkeiten
  • Medien / Materialbeschaffung
  • Erstellen von Foldern und Plakaten
  • Hilfestellung bei Subventions-Ansuchen

Aktive Unterstützung bei der Gründung von Selbsthilfegruppen aller Art:

  • Führung von Erstgesprächen
  • Führung von Gründungsgesprächen
  • Unterstützung und Teilnahme bei Ersttreffen

Gruppenberatung:

  • Entwicklungsberatung: Beratung von Einzelpersonen (Kontaktpersonen) der Gruppe
  • Teilnahme bei Gruppentreffen nach Vereinbarung

Gesundheits- und Sozialpolitik, Interessenvertretung:

  • Gesundheits- und sozialpolitische Aktivitäten
  • Stellungnahme zu Gesetzen
  • Wahrung von sozial- und gesundheitspolitischen Terminen

 Öffentlichkeitsarbeit und Medienarbeit:

  • Medienkontakte (Verfassen von Presseaussendungen, Leserbriefen, Artikeln, Interviews)
  • Hilfe bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Repräsentation des Dachverbandes bei Veranstaltungen
  • Abhaltung von Referaten
  • Teilnahme an Messen / Ausstellungen
  • Mediendokumentation
  • Herausgabe der Zeitung „News“
  • Institutionelle Kontakte (Gespräche mit PolitikerInnen, VertreterInnen von Organisationen und Institutionen, Medien)

 

 


nach oben