Eine neue Selbsthilfegruppe gründen

Selbsthilfegruppen sind der Zusammenschluss von chronisch Kranken, behinderten oder mit einem sozialen Problem belasteten Menschen, die ihre Probleme nicht mehr mit sich alleine ausmachen wollen, sondern den Weg der gegenseitigen Hilfe unter Gleichbetroffenen suchen.

Mitgliedschaft

An einer Mitgliedschaft Interessierte können sich an das Selbsthilfe Büro, im Gebäude der Salzburger Gebietskrankenkasse, wenden. Hier erfährt sie/er, welche Hilfestellungen der Dachverband Selbsthilfe Salzburg leisten kann. Beispiele dafür sind: Hilfe bei der Suche nach einem Raum für Gruppentreffen, Überstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit, Erstellung von Foldern und vieles mehr.

Aufnahmeansuchen

Nach Ausfüllen eines Ansuchens auf Mitgliedschaft entscheidet der Vorstand des Dachverbandes über die Aufnahme in den Verein. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und kann jederzeit wieder gekündigt werden. Die Vereinsstatuten sowie ein Verzeichnis der bereits bestehenden Selbsthilfegruppen können über das Selbsthilfebüro angefordert werden.

Noch Fragen offen?

Sie wollen eine neue Selbsthilfegruppe gründen? Wir helfen Ihnen gerne dabei. Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Gesprächstermin.

Kontakt

Bei allen entstehenden Fragen steht Ihnen der DV Selbsthilfe Salzburg unterstützend zur Seite. Telefon: 0662 | 8889 | 1800.

 

 


nach oben