INR - AUSTRIA

Selbsthilfegruppe von Gerinnungspatienten

Alle antikoagulierten Patienten, unabhängig von der Art ihrer individuellen Behandlung, eingeschlossen alle Patienten als Nutzer von "Direkten Oralen Antikoagulantien" (DOACs) oder Patienten, die auf "DOACs" umgestellt werden sollen oder geworden sind, finden bei uns Rat und Hilfe.
Wir setzen uns für eine Verbesserung der Qualität der Gerinnungseinstellung bei allen Patienten mit Gerinnungsproblemen unter bersonderer Berücksichtigung des Patienten- Selbstmanagements (PSM) ein.

Gruppentreffen:

Einladung folgt 4 - 5 x jährlich, Veranstaltungen meist in der "Volkshilfe Itzling", Kirchenstrasse 55a, 5020 Salzburg

Kontakte:

Heinrich Spitzer stv. Finanzreferent der INR-AUSTRIA
Tel: 06244 / 4323
Heinrich Spitzer

Roman Beimpold
M: 0664 / 4573121
Roman Beimpold


nach oben