FEMICA - SALZBURG

Selbsthilfegruppe für Frauen vor bzw. nach der Entfernung der Eierstöcke und / oder Gebärmutter 

Gebärmutter- und/oder Eierstockentfernung ist keine "KLEINIGKEIT"!
Nach diesen Operationen haben Frauen oft körperliche, seelische, hormonelle und sexuelle Veränderungen, die sehr belastend sein können, und mit denen Sie oft nicht ernst genommen werden!
Im geschützten Rahmen sprechen wir über diese Tabuthemen, und suchen gemeinsam nach Wegen der Verbesserung des Gesundheitszustandes operierter Frauen.
Ebenso erfolgen Informationen für jene Frauen, die vor der OP Entscheidung stehen.
Femica will betroffenen Frauen sowie ihren Angehörigen die Möglichkeit geben, sich untereinander auszutauschen, sich zu informieren und zu unterstützen.

Gruppentreffen:

Auf Anfrage.

Kontakte:

Monika Petschenig
Femica Salzburg


nach oben