ANHIDROTISCH EKTODERMALE DYSPLASIE

Selbsthilfegruppe

Das Merkmal der AED ist eine masive Störung der Tätigkeit der Schweißdrüsen.
Durch die dadurch verminderte bzw. fehlende Schweißdrüsenaktivität kommt es zu Störungen der Wärmeregulation und somit zu geringerer Hitzeverträglichkeit, die sich häufig in Fieber, z.T. über 40 Grad Cellsius äußert.

Gruppentreffen:

Nach Anfrage

Kontakte:

Johannes Reischl
M: 0650 / 4023839


nach oben