SELTENE ERKRANKUNGEN IM BUNDESLAND SALZBURG

Anlaufstelle für Menschen mit Seltenen Erkrankungen im Bundesland Salzburg

Die Erforschung seltener Erkrankungen und die damit verbundene Patientenbetreuung brauchen besondere Anforderungen. Heute sind mehr als 7.000 seltene Erkrankungen bekannt und jeden Monat werden neue entdeckt.

Für Menschen, die an einer seltenen Erkrankung leiden, ist der Kontakt zu anderen Betroffenen besonders wichtig. Deshalb kommt den entsprechenden Selbsthilfegruppen hier eine besondere Bedeutung zu.

Gruppentreffen:

Gemeinsame Veranstaltungen (Tag der Seltenen Erkrankungen, etc.) in Kooperation mit den Salzburger Spitälern.

Kontakte:

DV Selbsthilfe Salzburg
T: 0662 / 8889-1800, F: 0662 / 8889-1804
Selbsthilfe Salzburg


nach oben