Landeskrankenhaus Salzburg

Das Landeskrankenhaus Salzburg, sowie die Christian-Doppler-Klinik Salzburg zeichnen sich als „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ dadurch aus, dass sie ihr ärztliches und pflegerisches  Handeln durch das Erfahrungswissen der Selbsthilfe  erweitern, den Kontakt zwischen Patienten und Selbsthilfegruppen fördern und kooperationsbereite Selbsthilfegruppen aktiv unterstützen.

Selbsthilfebeauftragte

Gabriele Jeßner, Sachbearbeiterin, Bereich Qualitäts- und Riskmanagement

Anschrift:
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsges.m.b.H
Bereich Qualitäts- und Riskmanagement
Müllner Hauptstr. 48
5020 Salzburg
Tel: 05/7255-20036
Mail: g.jessner(at)salk(dot)at
Homepage: www.salk.at

Gütesiegel

Verleihung Gütesiegel:15.06.2011
Kooperationsdauer: zwei Jahre - Juni 2013
Rezertifizierungen:Juni 2013, September 2017
Kooperation Verlängerung:drei Jahre - Juni 2019
Kompetenzzentrum Region 51:  Start 24.04.2014

Verleihung

Rezertifizierung


nach oben